Ergebnisse für Apfelwickler


Neudorff 33444  Raupen- und Ameisenleimring 5 m

Neudorff 33444 Raupen- und Ameisenleimring 5 m

Raupen- und AmeisenLeimring 5 m von NEUDORFF mit der Artikel-Nr.: 00328 und der EAN: 4005240003282 aus der Kategorie: Biotechnik - Produktabmessungen: 40x30x30cm - Farbe: braun - Marke: Neuendorf - Material: Naturstoff - Inhalt: 1 Stück


Raupenleim Grün 1kg Eimer

Raupenleim Grün 1kg Eimer

- Für alle Bäume und Sträucher geeignet - Zur Bekämpfung aller Insekten die am Stamm entlangkriechen - Unschädlich für nützliche Insekten - Kompostierbar - Anwendung ganzjährig möglich - Grün - Eimer à 1 Kg, 1 kg = 26,50 EUR - RAUPENLEIM BRUNO NIA GRüN 1KG EIMER - EAN:4003433002791


COMPO BIO Obstmaden-Fallen, Insektizid-freie Pheromonfalle mit Lockstoff, gegen den den Apfelwickler und dessen Maden, 2 Stück

COMPO BIO Obstmaden-Fallen, Insektizid-freie Pheromonfalle mit Lockstoff, gegen den den Apfelwickler und dessen Maden, 2 Stück

Obstmaden-Fallen 2 Stück von COMPO mit der Artikelnummer: 17338 aus der Kategorie: Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung - Biotechnische Produkte von COMPO und der EAN: 4008398973384 - Pheromonfalle gegen den Apfelwickler - Ohne Nachfüllen durch die ganze Saison - Eine Falle reicht für 3-5 Bäume


Neudorff 33438  Neudomon Apfelmadenfalle 1 Set

Neudorff 33438 Neudomon Apfelmadenfalle 1 Set

Wirkt selektiv nur gegen den Apfelwickler; die Männchen werden durch das scheinbare Weibchen in die Falle gelockt und bleiben auf dem Leim kleben. Die Weibchen bleiben unbegattet, dadurch werden weniger Eier abgelegt. Anwendung: Falle ab Mitte Mai im Baum in Windrichtung aufhängen; ab Mitte Juni bis Mitte Juli (1. Generation) und ab Ende Juli bis Anfang September (2. Generation) auf Fangzahlen kontrollieren und gegebenenfalls mit Granupom Apfelmadenfrei bzw. zugelassenem Insektizid spritzen; nach 6 Wochen Pheromonkapsel wechseln - biotechnische Falle zur minderung des Befalls bzw. zum Monitoring (Ermittlung des günstigsten Spritztermins mit Granupom Apfelmadenfrei bzw. einem zugelassenen Insektizid


NEUDORFF - Neudomon ApfelmadenFalle Nachrüst-Set

NEUDORFF - Neudomon ApfelmadenFalle Nachrüst-Set

Zur Nachbestückung einer vorhandenen Neudomon-Falle; wirkt selektiv nur gegen den Apfelwickler; die Männchen werden durch das scheinbare Weibchen in die Falle gelockt und bleiben auf dem Leim kleben. Die Weibchen bleiben unbegattet, es werden weniger Eier abgelegt. Anwendung: Falle ab Mitte Mai im Baum in Windrichtung aufhängen; ab Mitte Jundi bis Mitte Juli (1. Generation) und ab Ende Juli bis Anfang September (2. Generation) auf Fangzahlen kontrollieren und gegebenenfalls mit einem zugelassenen Insektizid spritzen; nach 6 Wochen Pheromonkapsel wechseln; 2 Leimböden und 2 Pheromonkapseln - biotechnische Fallen zur Minderung des Befalls bzw. zum Monitoring (Ermittlung des günstigsten Spritztermins) mit einem zugelassenen Insektizid


Naturen  Obstmaden-Falle Nachrüstset - 1 Set

Naturen Obstmaden-Falle Nachrüstset - 1 Set

Obstmaden-Falle Nachrüstset 1 Set von NATUREN mit der Artikel Nr.: 7803 und der EAN: 4062700078020 aus der Kategorie: NATUREN Pflanzenschutz - Nachrüstset mit , 2 Leimböden + 2 Pheromon-Dispensern - Lockwirkung durch Sexuallockstoff - Anwendungsfertiges Fallensystem - Insektizidfrei - Zur Befallskontrolle - Im ökologischen und integrierten Obstbau bewährt


Madex MAX

Madex MAX

Madex®MAX enthält ein neues Virusisolat, mit dem die bekannte Resistenz gegen den Apfelwickler gebrochen wird. Mit Madex®MAX werden höchste Wirkungsgrade gegen granulovirusresistente und sensible Apfelwicklerpopulationen erzielt. - Madex MAX bzw. Apfelwicklergranuloseviren wirken ausschließlich über die Verdauungsorgane der Larven des Apfelwicklers und haben keine Kontaktwirkung. Kurz nach der Aufnahme des Virus tritt Fraßstopp ein. Mischbarkeit - Der pH-Wert der Spritzbrühe muss zwischen 6-8 liegen. Madex®MAX ist mit Netzschwefel Stulln, VitiSan® und konventionellen Insektiziden problemlos mischbar. Nicht mit stark alkalischen oder sauren Präparaten (z.B. Myco-Sin®, Seifen) sowie kupfer- und alkoholhaltigen Präparaten mischen. 5 ml Madex Max sind ausreichend für40- 50l Spritzbrühe für ca.500m² Einfluss auf Nichtziel-Organismen - Nicht bienengefährlich (B4). - Nützlingsschonend. Lagerung und Haltbarkeit - Kühl lagern, bei ...


Madex® MAX - 5 ml Granulosevirus-Präparat gegen Larven des Apfelwicklers

Madex® MAX - 5 ml Granulosevirus-Präparat gegen Larven des Apfelwicklers

Beschreibung: Madex® MAX (Zulassungsnummer 006903-00)Madex® MAX ist ein neues, hoch selektives Insektizid zur biologischen, wirkungsvollen und nachhaltigen Bekämpfung von Larven des Apfelwicklers (Cydia pomonella). Das verbesserte Virusisolat gewährleistet eine erfolgreiche Bekämpfung auch von Apfelwicklerpopulationen, welche eine Resistenz gegen bisherige Virenpräparate aufweisen. Das Produkt ist für nicht-gewerbliche Anwender im Obstbau und im ökologischen Landbau zulässig.Inhalt: 5 ml mit dem biologischen Wirkstoff Cydia pomonella Granulovirus Isolat GV-0006 als Suspension. Wirkstoffgehalt 6,24 g/l (30.000.000.000.000 Granula je l). 5 ml sind ausreichend für ca. 1000 m². Wirkungsweise: Das Cydia pomonella Granulovirus ist ein sehr selektives Virus, das ausschließlich gegen Raupen des Apfelwicklers wirkt. Die Raupen nehmen die Granuloseviren mit der Nahrung auf (Blätter und Früchte). Die Viren vermehren sich in den Raupen und führen ...


Naturen  Obstmaden-Falle - 1 Set

Naturen Obstmaden-Falle - 1 Set

Obstmaden-Falle 1 Set von NATUREN mit der Artikel Nr.: 7801 und der EAN: 4062700078006 aus der Kategorie: NATUREN Pflanzenschutz - Fallenset mit 1 Fallenkörper, mit 2 Leimböden + 2 Pheromon-Dispensern - Lockwirkung durch Sexuallockstoff - Anwendungsfertiges Fallensystem - Im ökologischen und integrierten Obstbau bewährt


Nemapom

Nemapom

Nemapom ausreichend für 3 Hochstämme oder 20 Spalierbäume Problem: Unappetitliche Äpfel und Ernteverlust. Ursache: für diese Symptome kann der Befall der Früchte durch die Larven des Apfelwicklers sein. Es kann auch zu verfrühten Fruchtfall kommen. Auch andere Obstbäume (z.B. Birne, Pflaume, Kirsche) kann der Apfelwickler befallen. Anwendungszeit: Die Ausbringung erfolgt nach der Ernte von September - Dezember. Die Temperaturen müssen danach für einige Stunden über 8° C liegen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Nematoden handelt die schnell verderblich sind und kühl gelagert werden müssen. Bestellen Sie die Nematoden erst zum Anwendungszeitraum! - ACHTUNG! Begrenzte Haltbarkeit. Erst kurz vor der Ausbringung bestellen!



Naturen Obstmaden-Falle Celaflor Set

Naturen Obstmaden-Falle Celaflor Set

Celaflor® Naturen® Obstmaden-Falle Eigenschaften Zum Abfangen beziehungsweise zur Befallskontrolle männlicher Apfelwickler Lockwirkung durch Sexuallockstoff Anwendungsfertiges Fallensystem Im ökologischen und integrierten Obstbau bewährt Preiswerte Nachfüllpackung erhältlich Beschreibung Biotechnische Maßnahme zum Abfangen des Apfelwicklermännchens während dessen Flugzeit. Der Apfelwickler ist 8 mm lang, grau mit schwarzen Streifen und deutlich kupferfarbenen Flecken an den Flügelspitzen. Das Pheromon (Sexuallockstoff, der in der Natur von weiblichen Apfelwicklern abgegeben wird) lockt männliche Falter des Apfelwicklers in eine Falle mit Leimboden, auf dem sie kleben bleiben. Somit bleiben die Weibchen unbefruchtet und legen keine Eier ab, aus denen die schädlichen Raupen (Obstmaden) schlüpfen können. Die Falle ist grün eingefärbt, damit keine Anlockung von Nutzinsekten erfolgt, der Sexuallockstoff lockt speziell Apfelwicklermännchen an. Erfahrungsgemäß wird eine ausreichende Befallsminderung erreicht, ...


Naturen Obstmaden-Falle gegen Apfelwickler + 2 Nachfüller-Sets

Naturen Obstmaden-Falle gegen Apfelwickler + 2 Nachfüller-Sets

Celaflor® Naturen® Obstmaden-Falle + 2 Nachfüller-Sets Biotechnische Maßnahme zum Abfangen des Apfelwicklermännchens während dessen Flugzeit. Der Apfelwickler ist 8 mm lang, grau mit schwarzen Streifen und deutlich kupferfarbenen Flecken an den Flügelspitzen. Das Pheromon (Sexuallockstoff, der in der Natur von weiblichen Apfelwicklern abgegeben wird) lockt männliche Falter des Apfelwicklers in eine Falle mit Leimboden, auf dem sie kleben bleiben. Somit bleiben die Weibchen unbefruchtet und legen keine Eier ab, aus denen die schädlichen Raupen (Obstmaden) schlüpfen können. Die Falle ist grün eingefärbt, damit keine Anlockung von Nutzinsekten erfolgt, der Sexuallockstoff lockt speziell Apfelwicklermännchen an. • Zum Abfangen beziehungsweise zur Befallskontrolle männlicher Apfelwickler - • Lockwirkung durch Sexuallockstoff - • Anwendungsfertiges Fallensystem - • Im ökologischen und integrierten Obstbau bewährt - ...


Agralan M541 Nachfüllpackung für Apfelwicklerfalle

Agralan M541 Nachfüllpackung für Apfelwicklerfalle

Control Motten und codling, indem verhindert das Obst B auml; rchen zieren diese einfache und schnelle Handhabung fallen eine PHEROMONE- geschnürt, die Köder lockt die Motten und fallen, bevor sie Sie legen ihre Geleges ^1 Falle hängen je 5 Bäume und schützen Sie dadurch für die Jahreszeit; einfach neue Nachfüllblätter mitteilt. Die Fallen sind frei von Pestiziden und unschädlich nützlichen Insekten - Ermöglicht die Weiterverwendung for a second season ") - Pheromone Fänge männliche Motten Verringerung mit Ei - Fänge Stecker so genannten Apfelwickler. - Dies bietet eine Warnung an, ob und wann Schutzmaßnahmen notwendig sind - Nützlichen Insekten sind nicht angezogen


Nemapom SF Nematoden zur Bekämpfung des Apfelwicklers 50 Mio für 15 große oder 100 Spalierbäume

Nemapom SF Nematoden zur Bekämpfung des Apfelwicklers 50 Mio für 15 große oder 100 Spalierbäume

Nemapom zur Bekämpfung des Apfelwicklers Nützliche Nematoden inklusive Netz- und Quellmittel gegen die Obstmade/Apfelwicklerraupe Bekämpfung im Herbst - ausreichend für 15 große oder 100 Spalierbäume Eine Packung mit 50 Millionen Nematoden inklusive Netzmittel ist ausreichend für 15 große oder 100 Spalierbäume. Mit nemapom® werden die Larven des Apfelwicklers biologisch bekämpft! Ohne Risiko für Menschen, Haustiere und Pflanzen. Ebenfalls gute Erfolge werden erzielt im Einsatz gegen Pflaumen- und Birnenwickler. Das Produkt zur biologischen Schädlingsbekämpfung enthält neben den Nematoden auch ein biologisches Netzmittel. Die Behandlung des Stammes erfolgt nach der Ernte im Herbst. Mit der Anwendung gegen die überwinternden Larven vermindert man erfolgreich die Startpopulation des Schädlings im Frühjahr. Dadurch wird die massive Eiablage auf den jungen Früchten verhindert und somit auch der unerwünschte Larvenfraß. ...


Naturen Obstmaden-Falle Nachrüstset Celaflor

Naturen Obstmaden-Falle Nachrüstset Celaflor

Celaflor® Naturen® Obstmaden-Falle -Nachrüstset- Eigenschaften Zum Abfangen beziehungsweise zur Befallskontrolle männlicher Apfelwickler Lockwirkung durch Sexuallockstoff Anwendungsfertiges Fallensystem Im ökologischen und integrierten Obstbau bewährt Preiswerte Nachfüllpackung erhältlich Beschreibung Biotechnische Maßnahme zum Abfangen des Apfelwicklermännchens während dessen Flugzeit. Der Apfelwickler ist 8 mm lang, grau mit schwarzen Streifen und deutlich kupferfarbenen Flecken an den Flügelspitzen. Das Pheromon (Sexuallockstoff, der in der Natur von weiblichen Apfelwicklern abgegeben wird) lockt männliche Falter des Apfelwicklers in eine Falle mit Leimboden, auf dem sie kleben bleiben. Somit bleiben die Weibchen unbefruchtet und legen keine Eier ab, aus denen die schädlichen Raupen (Obstmaden) schlüpfen können. Die Falle ist grün eingefärbt, damit keine Anlockung von Nutzinsekten erfolgt, der Sexuallockstoff lockt speziell Apfelwicklermännchen an. Erfahrungsgemäß wird eine ausreichende Befallsminderung ...


Nature Anti-Insektennetz gegen Apfelwickler 6030450

Nature Anti-Insektennetz gegen Apfelwickler 6030450

Das Anti-Insektennetz 6030450 von Nature schützt Ihre Apfel- und Birnbäume gegen Apfelwickler (cydia pomonella). Es besteht aus UV-beständigem Polyethylen und ist sehr feinmaschig. - Material: Polyethylen - Abmessungen: 5,2 x 5 m (L x B) - Maschengröße: 3 x 6 mm - Dichte: 60 g / m² - Material: Polyethylen - Abmessungen: 5,2 x 5 m (L x B) - Maschengröße: 3 x 6 mm - Dichte: 60 g / m²


2 x Naturen Obstmaden-Falle gegen Apfelwickler + 4 Nachfüller-Sets

2 x Naturen Obstmaden-Falle gegen Apfelwickler + 4 Nachfüller-Sets

2 x Celaflor® Naturen® Obstmaden-Falle + 4 Nachfüller-Sets Biotechnische Maßnahme zum Abfangen des Apfelwicklermännchens während dessen Flugzeit. Der Apfelwickler ist 8 mm lang, grau mit schwarzen Streifen und deutlich kupferfarbenen Flecken an den Flügelspitzen. Das Pheromon (Sexuallockstoff, der in der Natur von weiblichen Apfelwicklern abgegeben wird) lockt männliche Falter des Apfelwicklers in eine Falle mit Leimboden, auf dem sie kleben bleiben. Somit bleiben die Weibchen unbefruchtet und legen keine Eier ab, aus denen die schädlichen Raupen (Obstmaden) schlüpfen können. Die Falle ist grün eingefärbt, damit keine Anlockung von Nutzinsekten erfolgt, der Sexuallockstoff lockt speziell Apfelwicklermännchen an. • Zum Abfangen beziehungsweise zur Befallskontrolle männlicher Apfelwickler - • Lockwirkung durch Sexuallockstoff - • Anwendungsfertiges Fallensystem - • Im ökologischen und integrierten Obstbau ...


Agralan Apfelwickler Trap

Agralan Apfelwickler Trap

Ein Hilfsmittel um apfelfruchtfliege steuern; einfach zu verwenden; Pheromon Falle fängt männlichen Motten an vermindert die Anzahl von Motteneiern Nutzinsekten nicht angezogen; schützt bis zu 5 Bäume - Qualität Garten-Produkt


3 x 3 m Neudorff ObstmadenFanggürtel

3 x 3 m Neudorff ObstmadenFanggürtel

3 x 3 m Neudorff ObstmadenFanggürtel Insektizidfreie Falle zur Verringerung des Madenbefalls bei Äpfeln, Birnen, Pflaumen und Zwetschen. Fängt Obstmaden ab, die am Stamm hochkriechen. Unbedenklich für nützliche Insekten. • zur Verminderung des Madenbefalls an Äpfeln, Birnen, Pflaumen und Zwetschen durch die Larve des Apfel- bzw. Pflaumenwicklers - • wirkt vorbeugend gegen die nächste Generation - • fängt die Maden, die am Stamm emporkriechen um dort zu überwintern - • Maden verstecken sich auf der Suche nach einem Überwinterungsversteck im Fanggürtel und können von dort abgesammelt werden Anwendung Ende Juni 20-40 cm über dem Boden um den Stamm legen. - Bis September den Gürtel mehrmals kontrollieren und vorhandene Raupen absammeln. Packungseinheit 3 Stück á 3 m Neudorff ObstmadenFanggürtel mit Binde-Draht ...


6 x 3 m Neudorff ObstmadenFanggürtel

6 x 3 m Neudorff ObstmadenFanggürtel

6 x 3 m Neudorff ObstmadenFanggürtel Insektizidfreie Falle zur Verringerung des Madenbefalls bei Äpfeln, Birnen, Pflaumen und Zwetschen. Fängt Obstmaden ab, die am Stamm hochkriechen. Unbedenklich für nützliche Insekten. • zur Verminderung des Madenbefalls an Äpfeln, Birnen, Pflaumen und Zwetschen durch die Larve des Apfel- bzw. Pflaumenwicklers - • wirkt vorbeugend gegen die nächste Generation - • fängt die Maden, die am Stamm emporkriechen um dort zu überwintern - • Maden verstecken sich auf der Suche nach einem Überwinterungsversteck im Fanggürtel und können von dort abgesammelt werden Anwendung Ende Juni 20-40 cm über dem Boden um den Stamm legen. - Bis September den Gürtel mehrmals kontrollieren und vorhandene Raupen absammeln. Packungseinheit 6 Stück á 3 m Neudorff ObstmadenFanggürtel mit Binde-Draht ...


Verwandte Suchvorgänge
Apfelwicklerfalle   Apfelwickler falle